Veterinär*/ Tierarzt* mit Schwerpunkt Versuchstierkunde

  • München (Planegg-Martinsried)
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

Veterinär*/ Tierarzt* mit Schwerpunkt Versuchstierkunde

In unserer präklinischen Forschung leistest du als betriebsinterne Schnittstelle zwischen Tierschutz, Wissenschaft und Behörden einen entscheidenden Beitrag für die Versuchstierkunde. Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Unterstützung der Leitung der Versuchstiereinrichtung am Standort München in der Organisation und Koordination von Tierstudien sowie der artgerechten Unterbringung, Haltung und Pflege der Versuchstiere (Spezies Maus und Ratte). Verantwortung für einen reibungslosen Betrieb von Tierlabor und Tierhaltung
  • Eigenständige und projektübergreifende zeitliche Planung von Tierstudien am Standort, versuchstierkundliche Beratung von Wissenschaftlern/innen in den Projekten sowie Überarbeitung und Management von Tierversuchsanträgen, inkl. der Einhaltung behördlicher Dokumentationspflichten
  • Beaufsichtigung und praktische Unterstützung bei Tierversuchsvorhaben sowie Etablierung neuer bzw. Weiterentwicklung bestehender Methoden zur Verminderung der Belastung / der Anzahl von Versuchstieren oder zur Reduktion von Tierversuchen nach dem 4R-Konzept
  • Fachliche Ein- und praktische Unterweisung der tierexperimentell tätigen Mitarbeiter/innen. Planung und Beteiligung an fortlaufenden Schulungen sowie Sicherstellung einer kontinuierlichen Weiterbildung der Mitarbeiter im Bereich Versuchstierkunde
  • Tiermedizinische Versorgung der Versuchstiere, inklusive Aufbau und Betreuung einer tierärztlichen Hausapotheke. Hygieneüberwachung des Tierbestandes

Das bringst du mit.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin, tierärztliche Approbation
  • Nachweis der Fachkunde, z.B. durch praktische Erfahrung in der Versuchstierkunde, Promotion und/ oder Zusatzausbildung als Fachtierarzt/in für Versuchstierkunde
  • Umfassende Kenntnisse des nationalen und EU-Tierschutzrechts. Fundierte Kenntnisse der tierschutzrechtlichen Grundlagen genehmigungspflichtiger Tierversuche
  • Interesse an Überwachungs- und Beratungsfunktion im versuchstierkundlichen Umfeld
  • Erste Erfahrung in der Leitung eines Teams von Vorteil
  • Kenntnisse der betrieblichen Abläufe wissenschaftlicher Versuchstierhaltungen
  • Fachkenntnisse in Pathologie / Toxikologie wünschenswert
  • Sichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Motivation, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Team- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Kommunikationsgeschick

Das bieten wir dir.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse
  • Mobile Office
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort München (Planegg-Martinsried) und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 4311 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de