Technical Steward*

  • Berufserfahrung
  • Produktion, Fertigung
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

Deine Aufgaben im Einzelnen sind:

Als Technical Steward* stellst du dem Standort dein Fachwissen und die Sachkenntnisse als Fachexperte (SME) über bestimmte pharmazeutische Prozesse oder Prozesstechnologien bereit. Du bist für Prozesse und Standards in Bezug auf Pflege und Verbesserung und für die Implementierung neuer innovativer Fertigungstechnologien verantwortlich.
  • Zentraler Ansprechpartner (SPOC) als Schnittstelle zum MS&T-Netzwerk und zu technischen Entwicklungsorganisationen für die entsprechenden globalen Aktivitäten, um für vorhandene und neue Technologien und Anlagen neue technische Standards festzulegen und umzusetzen
  • Versorgt den Standort lokal mit Fachwissen über bestimmte pharmazeutische Prozesstechnologien vom klinischen bis zum kommerziellen Maßstab, incl. und statistischer Versuchsplanung (DoE)
  • Mitwirkung bei der Definition und Auswahl pharmazeutischer Anlagen durch Beratung bei der Festlegung des Lastenhefts
  • Unterstützung der technischen Entwicklung, anderer Standorte und des globalen MS&T-Netzwerks, um den Transfer von technischem Wissen zu ermöglichen
  • Sicherstellung, dass sowohl intern als auch extern im wissenschaftlichen und akademischen Umfeld die erforderlichen Leistungsvergleiche angestellt werden, um den Wissenserwerb zu stimulieren und Fachwissen zu erweitern sowie um das Know-how von Partnern auszubauen und auf den Rest der Organisation auszuweiten
  • Erhalten des eigenen Arbeitsbereichs in einem inspektionsbereiten Zustand
  • Unterstützung von Product Stewards bei der Durchführung von Risikobewertungen (QRA)
  • Unterstützung bei der Erstellung von SOPs in der Prozesseinheit
  • Unterstützung von Engineering bei Designaktivitäten mit technischem Know-how über die Technologien im eigenen Verantwortungsbereich
  • Unterstützung bei der Qualifizierung von Anlagen mit technischem Know-how über die Technologien im eigenen Verantwortungsbereich
  • Fachexperte (SME) für die jeweilige Technologieplattform oder für pharmazeutische Prozesse nach einem Prozess-/Produkttransfer oder nach der Übergabe in die kommerzielle Produktion
  • Harmonisierung und Optimierung technischer Prozesse am gesamten Standort
  • Leistungsvergleich von neuen Technologien und Anlagen, die für den Standort relevant sind
  • Entwurf und Leitung von Optimierungsprojekten
  • Bereitstellung von Fachexperten-Know-how bei der Charakterisierung von pharmazeutischen Prozessen im eigenen Verantwortungsbereich zur Verbesserung der Robustheit und Nachhaltigkeit
  • Unterstützung von Product Stewards und Process Experts bei der Fehlerbehebung bzw. Ursachenanalyse durch die Bereitstellung von Fachexperten-Know-how auf zweiter Ebene und durch die Harmonisierung und Optimierung zugehöriger technischer Prozesse über alle Einheiten
  • Durchführung technischer Machbarkeitsstudien im Rahmen von Prozessverbesserungen und der Implementierung neuer Fertigungstechnologien

Das bringst du mit.

Ausbildung:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als BSc in Pharmazie, pharmazeutischer oder Bio-Technologie, Chemie oder ein gleichwertiger naturwissenschaftlicher Abschluss; MSc oder gleichwertige Erfahrung wünschenswert 
Berufserfahrung:
  • Mind. 2 Jahre Industrieferfahrung 
Sprachen:
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englisch fließend in Wort und Schrift 
Wünschenswert:
  • Relevante Erfahrung im jeweiligen Fachgebiet (z.B. Upstream, Downstream)
  • Nachweisliches Prozessverständnis (Pharma, GMP, regulatorische Aspekte)

Das bieten wir dir.

  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Unternehmens- sowie Führungskultur 
  • Teamspirit und eine Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohlfühlen kannst
  • Befristete Anstellung mit Vergütung nach Tarifvertrag Chemie Hessen
  • Company Bike (nur bei unbefristeten Stellen)
  • Urlaubskonto
  • Sport- & Gesundheitsangebot
  • Sonderurlaub

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?


Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 7327 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de