Scientist* Upstream Automation

  • Mainz
  • Berufserfahrung
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 1.500 Pionieren entwickelst du Lösungen für einige der größten Herausforderungen unserer Zeit: Unter anderem forschen wir in unserem Projekt „Lightspeed“ an einem COVID-19-Impfstoff auf Basis unserer mRNA-Technologie. Darüber hinaus sind wir Vorreiter in der Entwicklung individualisierter Krebstherapien und bei der Bekämpfung anderer Krankheiten.
 
Mit Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt schaffen wir lebensverändernde Erfolge für Patienten. Möchtest du aktiv mitgestalten und Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft geben, dann sollten wir uns kennenlernen!

Scientist* Upstream Automation

Bei BioNTech unterstützt du bei der Etablierung, Testung und Implementierung automatisierter Labormethoden nach GCLP Anforderungen. Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Erstellung, Optimierung und Implementierung von Automatisierungsmethoden für die klinische Anwendung inklusive Validierung der einhergehenden Computersysteme und Testen der Schnittstellen zur Manufacturing Execution System (MES).
  • Eigenständige Koordination von Experimenten innerhalb von Projekten sowie Planung und Durchführung von Methoden-Optimierungen inklusive Berichtsverfassung
  • Bedienung, Instandhaltung und Qualifizierung von Liquid Handling Robotern (Beckman Coulter, Tecan)
  • Unterstützung beim Transfer von Methoden und Geräten ins regulierte Umfeld (GCLP)
  • Dokumentation aller Entwicklungsergebnisse, vorbereitende Dokumentation für Methoden- und Gerätetransfer sowie regelmäßiges Reporting der Ergebnisse

Das bringst du mit.

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich der Molekularbiologie, Biologie oder einem vergleichbaren Studiengang (vorzugsweise mit Promotion)
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit automatisierten Großgeräten, insbesondere Liquid Handlern  (Beckman Coulter, Tecan, Hamilton) sowie Erfahrung in der Erstellung und Implementierung der automatisierten Pippetierethoden. Affinität zu computerbasierten Systemen
  • Erfahrung im Durchführen molekularbiologischer Arbeiten (DNA/RNA Extraktion, Probenvorbereitung für NGS, Klonierung, Gelelektrophorese, enzymatische RNA Synthese)
  • Freude am Entwickeln neuer Methoden und Testen von Geräten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im GxP-Bereich (GCP, GCLP, GMP oder CLIA)

Das bieten wir dir.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse
  • Mobile Office
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Sarah Huber dir gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags ab 12:00 Uhr).

*Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir! Geschlecht, Alter oder woher du kommst, macht für uns keinen Unterschied.

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de