QA Specialist* Training Quality Systems

scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

QA Specialist* Training Quality Systems

Schnittstellenfunktion als QA Specialist* in dem Verantwortlichkeitsbereich GMP-Training am Standort Marburg im Rahmen der pharmazeutischen Herstellung. Neben der Sicherstellung, dass das GMP-Trainingsystem und dessen operative Anwendung gemäß der behördlichen sowie internen Anforderungen geeignet ist, ist ein weiterer Schwerpunkt ist die Implementierung und Bereitstellung effektiver und innovativer GMP-Trainingslösungen, die zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der gesamten Site führen.
 
Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Unterstützung bei Erstellung, Verwaltung und Sicherstellung effizienter Quality Systems Prozesse wie GMP-Training, Deviation & CAPA Management, Change Control und Dokumentenmanagement unter Einhaltung betreffender regulatorischen Anforderungen und Richtlinien
  • Administration des GMP-Trainingssystems (Datenpflege, Auswertungen), Erstellung und Verwaltung von Trainingsplänen und -profilen.
  • Organisation und Durchführung von internen Veranstaltungen und GMP-Trainings
  • Bearbeitung von systemischen und prozessbezogenen Problemen in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit dem Systemowner bzw. Systemprovider
  • Standortweite Kommunikation in Bezug auf den GMP-Trainingsstand der Mitarbeiter, neuer Trainingsbedürfnisse
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess und Weiterentwicklung der Quality Systems Prozesse, gerade auch in Hinblick auf Anwenderfreundlichkeit

Das bringst du mit.

Ausbildung:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in naturwissenschaftlicher, ingenieurswissenschaftlicher oder pädagogischer, sozialwissenschaftlicher,  psychologischer Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie

Berufserfahrung:
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem cGMP-regulierten Umfeld oder in der Erwachsenenbildung

Sprachen:
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englisch gut in Wort und Schrift

Sonstiges:
  • Konstruktive Arbeitsweise, Flexibilität, Lösungsorientierung, Verantwortung für die eigene Arbeit, Qualitätsverständnis, Eigenmotivation und Lernfähigkeit
  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt (Dokumentation, Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz), sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit in einem globalen Arbeitsumfeld
  • Sicherer Umgang mit MS-Office erforderlich

Wünschenswert:
  • Fachkenntnisse in der operativen und funktionalen Anwendung von Qualitätssicherungssystemen im Rahmen der pharmazeutischen Herstellung

Das bieten wir dir.

  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Unternehmens- sowie Führungskultur 
  • Teamspirit und eine Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohlfühlen kannst
  • Anstellung mit Vergütung nach Tarifvertrag Chemie Hessen
  • Company Bike (nur bei unbefristeten Stellen)
  • Urlaubskonto
  • Sport- & Gesundheitsangebot
  • Sonderurlaub

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Marburg und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 170 31 255 01

Job-ID 7315 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de