Process Specialist*

  • Marburg
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Produktion, Fertigung
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!

Process Specialist*

Als Process Specialist* unterstützt Du am Standort die kommerzielle mRNA Impfstoffproduktion innerhalb der zugewiesenen Produktionsprozessbegleitenden Belange mit dem Ziel, die Prozesse und Abläufe kontinuierlich qualitativ und quantitativ sicherzustellen und zu verbessern. Du fungiert als Untersuchungsleiter und Change Control Manager. Ein weiteres Aufgabenspektrum ist das Dokumentenmanagement. Mit deinem Fachwissen bist Du Ansprechpartner für andere Produktionsteams und bildest eine zentrale Schnittstelle zu anderen Fachabteilungen.

Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Unterstützung bei der Umsetzung von identifizierten Optimierungen der Herstellverfahren hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Ökologie, Qualität und Sicherheit
  • Sicherstellung der Einhaltung aller interne und regulatorischen Anforderungen
  • Identifizierung und Analyse von Abweichungsmeldungen sowie der Einleitung von CAPAs (korrektiver und präventiver Maßnahmen)
  • Bearbeitung von Abweichungsmeldungen als Untersuchungsleiter in Zusammenarbeit mit den - Fachexperten und Umsetzung daraus abgeleiteter Optimierungsprojekte
  • Durchführung von Root Cause Analysen bei Abweichungsuntersuchungen
  • Beurteilung und Bearbeitung von Quality Events für die Process Unit
  • Untersuchungsleiter bei Abweichungen in Zusammenarbeit mit den Fachexperten
  • Unterstützung von Untersuchungen bei Prozessschwierigkeiten sowie bei der Fehlerbehebung
  • Durchführung und Koordination von Change Control Verfahren für die Process Unit
  • Erstellen und Überarbeiten von bereichsspezifischen Dokumenten (z.B. SOPs, WPs, FRMs) für die Process Unit
  • Durchführung von Projekten innerhalb des Bereichs
  • Teilnahme an Behördenaudits
  • Ausführung aller zugewiesenen Tätigkeiten unter Einhaltung der gültigen GMP-, Arbeits-, Betriebs-, Umwelt- und Sicherheitsanweisungen und –richtlinien
  • Exzellente Dokumentation der Tätigkeiten gemäß GMP-Vorschriften
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung und Schwachstellenanalyse

Das bringst du mit.

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Biochemie oder Biotechnologie oder vergleichbar) oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erste Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie im Bereich Produktion, Engineering, QA wünschenswert.
  • Gute SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt (Dokumentation, Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz)
  • Ausgeprägte Team- & Kommunikationsfähigkeiten sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir dir.

  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Unternehmens- sowie Führungskultur 
  • Teamspirit und eine Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohlfühlen kannst
  • Vergütung nach Tarifvertrag Chemie Hessen
  • Urlaubskonto
  • Sport- & Gesundheitsangebot
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Marburg und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Philipp Hofsäß dir gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1211 (montags-freitags ab 12:00 Uhr).

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de