Process Expert* (Buffer Preparation)

  • Marburg
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Produktion, Fertigung
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!

Process Expert*

Als Process Expert* (Buffer Preparation)  bist du verantwortlich für die direkte Unterstützung der Produktion in einem oder mehreren Produktionsschritten bei allen prozessspezifischen Fragestellungen, um eine zeitgerechte Ausführung der Prozesse, kontinuierliche Verbesserungen der Qualität und Produktivität sowie die Einhaltung der cGMP-Vorschriften, SOPs, Richtlinien und Funktionsstandards (z. B. HSE) zu gewährleisten.
  • Direkte Unterstützung der Fertigung durch die Zusammenarbeit mit den Schichtteams, um zu gewährleisten, dass alle Chargen sicher, zeitgerecht und in Übereinstimmung mit den Herstellvorschriften und Qualitätsanforderungen hergestellt werden
  • Pflege und Erstellung der Master-Herstelldokumentation für die zugewiesenen Produkte, einschließlich Herstellvorschrift (MBR), Materialstückliste, Rezeptur, Risikobewertung (QRA), Zürich-Risikoanalyse sowie Sicherstellung, dass Produktions-SOPs aktualisiert bzw. erstellt werden
  • Sicherstellung, dass alle kritischen Parameter innerhalb der schriftlichen Vorschriften liegen (z. B. Herstellvorschrift, Risikobewertung, Validierungsprotokoll)
  • Fungiert als Fachexperte (SME) in Bezug auf Produkt- und Prozesswissen, verfügt über hohe Fachkompetenz in Bezug auf Produkt- und Prozesstrends durch die Unterstützung des APQR-Prozesses bei der Analyse und Förderung von technologischen Prozessinnovationen und der Implementierung von Prozesskontrollstrategien
  • Bearbeitung komplexer, bereichsübergreifender Abweichungen als Untersuchungsleiter und Implementierung von CAPAs
  • Gewährleistung der Inspektionsbereitschaft der Prozesse
  • Unterstützung bei der Prozessoptimierung und Einführung neuer Technologien, um eine kontinuierliche Verbesserung der Produktivität zu gewährleisten, durchführen von Maßstabsvergrößerungen
  • Mitarbeit beim Prozesstransfer und in Projekten
  • Unterstützung des Betriebsleiters im Tagesgeschäft und Vertretung in Abwesenheit  

Das bringst du mit.

  • Master/Diplomabschluss. in Ingenieurwesen, pharmazeutischer Technologie, Chemie, Pharmazie oder gleichwertiger naturwissenschaftlicher Abschluss
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Prozessunterstützung in einer GMP-Produktionsstätte und/oder QS/QK wünschenswert
  • Nachweisliches Prozessverständnis (Pharma, GMP, regulatorische Aspekte) von Vorteil
  • Ausgeprägte Team- & Kommunikationsfähigkeiten
  • Konstruktive Arbeitsweise, Flexibilität, Lösungsorientierung, Verantwortung für die eigene Arbeit, Qualitätsverständnis
  • Eigenmotivation und Lernfähigkeit
  • Bereitschaft sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift

Das bieten wir dir.

  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Unternehmens- sowie Führungskultur 
  • Teamspirit und eine Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohlfühlen kannst
  • Vergütung nach Tarifvertrag Chemie Hessen
  • Urlaubskonto
  • Sport- & Gesundheitsangebot
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Marburg und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Philipp Hofsäß dir gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1211 (montags-freitags ab 12:00 Uhr).

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de