OpEx Expert*

  • Marburg
  • Berufserfahrung
  • Projektmanagement, Produktmanagement
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!

OpEx Expert*

Als OpEx Expert* unterstützt du die Abteilung Site Development and Infrastructure und führst OpEx Projekte eigenverantwortlich und standortweit durch. Du unterstützt dabei aktiv den Standort bei der Erreichung der Standortziele. Neben der aktiven Gestaltung und Entwicklung von Performance und Shopfloor Management Prozessen, liegt der Fokus vor allem auf klassischen CI/IQP Projekten wie z.B. Durchlaufzeitreduktion, Effizienzsteigerung, Produktivitäts- und Qualitätssteigerung sowie der Einführung von Standards im operativen und administrativen Bereich. Zur erfolgreichen Umsetzung der Projekte werden Methoden aus den Bereichen Lean Management, Projektmanagement, aber auch Six Sigma angewendet. 

Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Prozessaufnahmen und Prozessdesign in allen Unternehmensbereichen (Value Stream Mapping, Makigami, Swimlane)
  • Identifizierung und Übernahme von CI/IQP Projekten am Standort Marburg
  • Unterstützung und Durchführung von lokalen und standortübergreifenden Projekten in allen Unternehmensbereichen
  • Nachhalten der erforderlichen Aktivitäten und Sicherstellen des definierten Projekterfolges durch Erreichung von Meilensteinen, Ergebnissen (KPIs) und finanziellen Zielen
  • Durchführung von Trainings zu Themengebieten wie Lean Management, Six Sigma, Projektmanagement
  • Sicherstellung der Einbettung von CI/IQP in die Prozesse und die Denkweise der Organisation

Das bringst du mit.

Ausbildung
  • Studium der Wirtschaftsinformatik oder der Naturwissenschaften (Pharmazie, Medizin, Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Wertschöpfungsmanagement)
Berufserfahrung:
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der biopharmazeutischen Produktion
  • Berufserfahrung in OpEx/Lean/Six Sigma Projekten, idealerweise im Produktionsumfeld
  • Umfassendes Methodenwissen und Moderationsgeschick in den Bereichen Lean Management, Six Sigma und Projektmanagement
Sonstiges:
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und den gängigen SAP-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt, ausgeprägte Team- & Kommunikationsfähigkeiten, eine konstruktive Arbeitsweise, Flexibilität, Lösungsorientierung, Verantwortung und hohe Eigenmotivation für die eigene Arbeit, Qualitätsverständnis, Lernfähigkeit
Sprachen
  • Deutsch & Englisch fließend in Wort und Schrift
Wünschenswert:
  • Tiefgehende technische Kenntnisse in biotechnologischen und / oder pharmazeutischen Prozessen und Equipment 
  • Zertifizierung im Bereich Projektmanagement, Lean Management, Six Sigma, SCRUM oder vergleichbar

Das bieten wir dir.

  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Unternehmens- sowie Führungskultur 
  • Teamspirit und eine Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohlfühlen kannst
  • Unbefristete Anstellung mit Vergütung nach Tarifvertrag Chemie Hessen
  • Urlaubskonto
  • Company Bike
  • Sport- & Gesundheitsangebot
  • Sonderurlaub
    ... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Marburg und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Frau Tini Zager dir gerne unter + 49 (0) 170-3125501.

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de