Manager* Process Digitalization Upstream Technology Development

  • Mainz
  • Berufserfahrung
  • Projektmanagement, Produktmanagement
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

Manager* Process Digitalization Upstream Technology Development

Bei BioNTech fungierst du als Schnittstelle zwischen der Prozessentwicklung, den Laborteams (End-User) und der Softwareentwicklung. In dieser Funktion bist du verantwortlich für die Erfassung von Änderungsanfragen und die Vorbereitung der technischen Umsetzung in Softwaresystemen im Rahmen abteilungs- und unternehmensübergreifender Digitalisierungsprojekten.

Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Erhebung, Analyse und Spezifikation von Systemanforderungen in Bezug auf Laborprozesse, regulatorische Vorgaben und technische Möglichkeiten in direkter Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern
  • Erstellung von Anforderungs- und Spezifikationsdokumentationen einschließlich Mockups, Use Cases, Flowcharts, Sequenzdiagrammen und anderen geeigneten Diagrammen
  • Machbarkeitsstudien in Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam, um ein besseres gemeinsames Verständnis der Anforderungen mit Stakeholdern in früher Designphase zu erzielen und mögliche Fallstricke frühzeitig zu erkennen
  • Überführung von neu entwickelten oder verbesserten Laborprozessen in die Systemlandschaft und Überführung der Laborsoftwareprozesse in die ausführenden Abteilungen in Zusammenarbeit mit den Stakeholdern
  • Mitwirkung an der GxP-konformen Dokumentation aller Arbeitsschritte, z.B. Mitwirkung an Risikoanalysen, Bearbeitung von Changes und Unterstützung bei Abweichungen, Review von Dokumenten, Prozessbeschreibung

Das bringst du mit.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder Bioinformatik mit Kenntnissen in molekularbiologischen Techniken (z. B. Extraktion von Nukleinsäuren, NGS, In-vitro-Transkription) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem GxP-regulierten Umfeld
  • Idealerweise Erfahrung mit der Konfiguration und Nutzung von Laborinformationsmanagementsystemen (LIMS) und der Integration von Laborgeräten
  • Erfahrung in der Arbeit in stark funktionsübergreifenden Teams und im Umgang mit verschiedenen Interessengruppen sowie externen Partnern
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Fähigkeiten im Umgang mit Stakeholdern. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, schriftlich und mündlich
  • Schnelle Auffassungsgabe für neues Wissen und effiziente Problemlösungsfähigkeiten mit hohem persönlichem Engagement in einem schnelllebigen Matrixumfeld

Das bieten wir dir.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse
  • Mobile Office
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 4684 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de