Lead* Tactical Logistic

  • BioNTech Careers
  • Marburg
  • Berufserfahrung
  • Transport
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

  ↵ Als Teil unseres Teams von mehr als 4.000 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

Lead* Tactical Logistic

Der Lead* Tactical Logistic ist verantwortlich für die effiziente Steuerung, Compliance und Entwicklung aller logistischer Prozesse am Standort sowie die Weiterentwicklung der zollrechtlichen Aktivitäten. Er arbeitet eng mit der operativen Logistik zusammen zur Implementierung der erarbeiteten Maßnahmen und Prozesse.  

Deine Aufgaben im Einzelnen sind: 
  • Führen, Motivieren und Entwickeln der zugeordneten Mitarbeiter wie Spezialisten und Experten
  • Umsetzen der vom Vorgesetzten vorgegebenen Ziele und Arbeitspakete unter Einhaltung der geltenden Richtlinien und Anweisungen
  • Führen von Personalgesprächen inklusive Performance Management Process (Zielvereinbarung / Zielerreichung / Feedback)
  • Unterweisung und Kontrolle von Mitarbeitern hinsichtlich aller relevanten Arbeitsschritte
  • Führung und Überwachung der Leistungsfähigkeit der Logistikgruppe über KPIs (Key Performance Indicators)
  • Verantwortlich für die Einsatz- und Urlaubsplanung innerhalb des Verantwortungsbereichs
  • Umsetzung von Prozessänderungen im Verantwortungsbereich
  • Entwicklung einer kontinuierliche Effizienzsteigerung der Materialflüsse am Standort für den Inbound und Outbound sowie die Implementierung und Überwachung in Zusammenarbeit mit dem operativen Team
    Entwicklung und Umsetzung von Lean-Prinzipien zur Implementierung in der operativen Logistik
  • Standortübergreifende Koordination der Outbound Aktivitäten hinweg sowie die Sicherstellung von Exportkontrollen und Maßnahmen der Compliance
  • Sicherstellung und Standortverantwortung als Zollbeauftragter der Gesellschaften für die  zollrechtlichen Aktivitäten sowie das verschiedener Bewilligungs- und Zertifizierungsverfahren (Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung, Vereinfachungen, Status des Sicheren Versenders)
  • Konzeption, Steuerung und Umsetzung von Projekten im Bereich der Logistik sowie die aktive Beteiligung in internationalen Projekten bspw. BioNTainer
  • Etablierung von Best Practice Prozessen im strategischen und taktischen Logistikumfeld sowie die Entwicklung von Automatisierungs- und Digitalisierungsstrategien
  • Ausführung aller zugewiesenen Tätigkeiten unter Einhaltung der gültigen GMP-, Arbeits-, Betriebs-, Umwelt- und Sicherheitsanweisungen und –richtlinien
  • Exzellente Dokumentation der Tätigkeiten gemäß GMP-Vorschriften sowie Ownerschaft für definierte SOPs aus dem Bereich Logistik
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung und Schwachstellenanalyse
    Teilnahme an allen für die Stelle relevanten Schulungen, Pflege der entsprechenden Trainingsnachweise
  • Voranbringen eines HSE gerechten Umfelds: Melden von Beinahe-Unfällen, sofern erforderlich
     

Das bringst du mit.

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder Studium im Fachbereich Supply Chain und Logistik
  • Mindestens 5 Jahre in der Industrie
  • Berufserfahrung im Bereich Logistikmanagement, Supply Chain Management, Vertragsmanagement und / oder Einkauf
  • Pharmaerfahrung, mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich Logistik und/oder GxP
  • Relevante Praxis in der Zusammenarbeit mit externen Lieferanten ist von Vorteil sowie grundlegende Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir dir.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse
  • Mobile Office
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Marburg und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 8633 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de