Expert SHE*

scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft zu geben, dann sollten wir uns kennenlernen!
 

Expert SHE*

Als Expert SHE* bist du für die Sicherstellung des rechtskonformen und sicheren Umgangs mit Gefährdungen sowie die damit verbundene Überwachung der Arbeitsplätze gemäß Gefahrstoffverordnung, Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Richtlinien zur Arbeitsplatzsicherheit verantwortlich. Du arbeitest mit allen Abteilungen, Organisation von Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltaktionen und Durchführung der SHE-Prozesse auf Standort-Ebene zusammen. Du nimmst die Funktion des Brandschutzbeauftragten für den Standort mit den verbundenen Rechten und Pflichten wahr.


Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Sicherstellung der Ausführung aller Tätigkeiten unter Einhaltung der gültigen GMP-, Arbeits-, Betriebs-, Umwelt- und Sicherheitsanweisungen und –richtlinien unter Beachtung der Einhaltung der GxP-Dokumentationsvorschriften und Vorgaben der BImSchG, BetrSichV, ArbStättV, VAwS, REACH, GHS, usw. (Legal Compliance)
  • Fachliche Unterstützung der Mitarbeiter bei internen und externen Anfragen zu SHE Themen, hauptsächlich beim Arbeitsschutz (als Fachkraft für Arbeitssicherheit), aber auch beim Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Abfallentsorgung, Gasüberwachungen, Explosionsschutz usw.
  • Unterstützung bei der Koordination interner Mitarbeiter mit Sicherheitsfunktionen (Sicherheitsbeauftragten, Ersthelfer und Brandschutzhelfer)
  • Erfüllung der Aufgaben als Brandschutzbeauftragter des Standortes und Beratung der Mitarbeiter bzgl. des baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzes
  • Durchführung und Pflege von tätigkeitsbezogenen sicherheitsrelevanten Schulungen und Unterweisungen
  • Unterstützung bei Gefährdungsbeurteilungen, Risikoanalysen und Betriebsanweisungen
  • Durchführung von Prozessen für high risk Tätigkeiten inkl. eines Arbeitserlaubnissystems, Fremdfirmenmanagements und Baustellenmanagements (SHE by Design) und Sicherheitsrundgängen
  • Teilnahme an Regelmeetings, wie Daily Manufacturing Board, SHE-Routine usw.
  • Unterstützung der Mitarbeiter beim Erfüllen der SHE Vorgaben, z.B. Melden von Unfällen
  • Beurteilung (Evaluierung) von allen Änderungen im Rahmen des Change-Prozesses und Durchführung und Dokumentation von Implementierungsmaßnahmen
  • Eingabe und Pflege des monatlichen, vierteljährliches und jährliches SHE Reporting inkl. Statistiken über SHE Kennzahlen (KPI) (intern sowie extern)
  • Dokumentation und Interpretation der Energieverbräuche, Abwassermengen inkl. Überwachung der Einleiter-Grenzwerte und Abfallarten/-mengen und ggf. Entwicklung von Verbesserungen bzw. Prozessoptimierungen
  • Planung und Durchführung von Projekten oder Aktionstagen zur Arbeitssicherheit oder zum Gesundheits- und Umweltschutz.
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung und Schwachstellenanalyse

Das bringst du mit.

Ausbildung:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Engineering, Life Science oder Wirtschafts-Ingenieurwesen (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten
  • (Abgeschlossene) Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit  
Berufserfahrung:
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Brandschutzbeauftragter
  • Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit 
Sprachen:
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
Sonstiges:
  • Erfahrung im Projektmanagement und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Kenntnisse der GMP-gerechten Dokumentation wünschenswert
  • Bereitschaft zu weiterführenden Schulungen und Qualifikationen
 

Das bieten wir dir.

  • Eine moderne und mitarbeiterorientierte Unternehmens- sowie Führungskultur 
  • Teamspirit und eine Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohlfühlen kannst
  • Befristete Anstellung mit Vergütung nach Tarifvertrag Chemie Hessen
  • Company Bike (nur bei unbefristeten Stellen)
  • Urlaubskonto
  • Sport- & Gesundheitsangebot
  • Sonderurlaub

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Marburg und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne unter
+ 49 (0) 170 329 77 16 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 5406 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de