Director* Digital Solutions Manufacturing and Engineering

  • Mainz
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • IT
  • Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 1.500 Pionieren entwickelst du Lösungen für einige der größten Herausforderungen unserer Zeit: Unter anderem forschen wir in unserem Projekt „Lightspeed“ an einem COVID-19-Impfstoff auf Basis unserer mRNA-Technologie. Darüber hinaus sind wir Vorreiter in der Entwicklung individualisierter Krebstherapien und bei der Bekämpfung anderer Krankheiten.
 
Mit Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt schaffen wir lebensverändernde Erfolge für Patienten. Möchtest du aktiv mitgestalten und Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft geben, dann sollten wir uns kennenlernen!

Director* Digital Solutions Manufacturing and Engineering

BioNTech SE führt derzeit eine Vielzahl von Digitalisierungsprojekten durch, darunter SAP ERP-, MES- und LIMS-Systeme. Im Rahmen unserer Wachstumsaktivitäten werden unsere digitalen Lösungen angepasst und wir wollen unsere Bemühungen verstärken, weitere digitale Lösungen zur Unterstützung unseres innovativen Fertigungsansatzes einzuführen.

Der Director Digital Solutions Manufacturing and Engineering ist für alle Teams verantwortlich, die digitale Lösungen für unsere Fertigungs- und Konstruktionsprozesse verwalten. Der Direktor wird dafür verantwortlich sein, alle laufenden Aktivitäten unter einem neuen Dach zu vereinen, Teams aufzubauen und Experten zu rekrutieren, die unsere zukünftigen Lösungen liefern werden. Der Direktor wird für die Entwicklung der Strategie und des Implementierungsplans sowie für die Entwicklung, den Aufbau und den Betrieb der Computersysteme für unsere Produktions- und Konstruktionseinheiten verantwortlich sein.

Du verfügst über ein hohes Maß an technischem Fachwissen in den Bereichen Fertigung und Engineering sowie im Management der damit verbundenen Prozesse in der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie. Du arbeitest funktionsübergreifend über den gesamten Anwendungs- und Projektlebenszyklus hinweg, um sicherzustellen, dass konsistente Prozesse gemäß unseren Standards und über die gesamte Anwendungslandschaft hinweg bereitgestellt werden.
Ihre Hauptaufgaben sind:
  • Aufbau unserer drei anfänglichen Teams mit den Schwerpunkten Produktionsausführung, Produktionsmanagement und Engineering zur Umsetzung der Strategie. Aufbau unseres neuen Fachgebietes rund um SAP ERP PP-PI, MM, PM.
  • Du gibst den Teams technische Anweisungen, stimmst die Anforderungen mit den wichtigsten Geschäftsinteressenten ab und stellest die Umsetzung der Roadmap sicher.
  • Einbringen von Fachwissen im Bereich Fertigung und Engineering für ERP-Systeme, MES-Systeme, Enterprise Asset Management, Etikettierung und ähnliche Systeme sowie ein fundiertes Verständnis der erforderlichen Systemlandschaften.
  • Einbringen von Marktkenntnissen für spezifische Software wie z.B. SAP ERP PP-PI, SAP ERP MM, SAP ERP PM, PP/DS, Werum Pas-X, Siemens IT eBR, NiceLabel, Comos, BMX und andere Systeme
  • Entwicklung einer Gesamtstrategie für Aufbau, Einsatz und Betrieb unserer Systemlandschaft in enger Abstimmung mit Prozessverantwortlichen, Systemarchitekten und Portfoliomanagern.
  • Sicherstellung der erfolgreichen Durchführung unserer Projekte
  • Aufbau, Führung und Entwicklung unseres Teams und Beitrag zu unserer allgemeinen Digitalisierungsstrategie

Das bringst du mit.

  • Master-Abschluss in Biologie, Informatik, Ingenieurwesen, Pharmazie oder gleichwertig mit mindestens 7 Jahren einschlägiger Erfahrung in der Pharmazie, im IT-Betrieb oder im Prozessmanagement
  • Hintergrund in der Beratung und/oder ähnlichen Funktionen in größeren Biotech- oder Pharmaunternehmen
  • Einschlägige Führungserfahrung in ähnlichen Funktionen und Erfahrung im Aufbau leistungsfähiger Organisationen.
  • Erfahrung mit der Abdeckung von Herstellungs- und Entwicklungsprozessen
  • Erfahrung in der Arbeit mit digitalen Lösungen während des gesamten Anwendungslebenszyklus
  • Sehr gute GxP- und GAMP-Kenntnisse, Erfahrung in der Entwicklung von Strategien zur Datenintegrität
  • Ausgeprägte Fähigkeiten im Projekt-, Stakeholder- und Kommunikationsmanagement, Führungsqualitäten
  • Sehr gute Kenntnisse der pharmazeutischen und biotechnologischen Prozesse
  • Fließend in Deutsch und Englisch

Das bieten wir dir.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse
  • Mobile Office
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet dir unser Talent Acquisition Team gerne
unter + 49 (0) 6131-9084-1291 (montags-freitags von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr).

Job-ID 3426 (bei Rückfragen bitte immer angeben)

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de