Automation Engineer*

  • Mainz
  • Berufserfahrung
  • Produktion, Fertigung
scheme imagescheme imagescheme image

Werde Mitglied der BioNTech-Familie!

Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin. 
 
Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft geben, dann sollten wir uns kennenlernen!

Automation Engineer*

Bei BioNTech bist du verantwortlich für das Betreiben, Warten und Modifizieren der Automatisierungssysteme, bestehend aus Prozess-/Gebäudeleittechnik sowie automatisierten Geräten im Laborumfeld. Deine Aufgaben im Einzelnen sind:
  • Mitarbeit und Koordination aller strategischen Automatisierungsprojekte
  • Erarbeitung von Automationskonzepten unter Berücksichtigung von Standards, Strategien und interdisziplinären Schnittstellen
  • Entwicklung und Design von Prozessleitsystemen und automatisierten Geräten
  • Erstellung von SDS, HDS, FDS, FS und Parameterlisten
  • Software Entwicklung, Programmierung und Implementierung basierend auf Siemens Systemen (z.B. Simatic PCS7, Simatic Batch inkl. Route Control, S7, WinCC)  und spezifischen automatisierten Geräten in Laboren (z.B. Fa. TECAN, Askion etc. pp.)
  • Konfiguration und Dokumentation von Schnittstellen zu Fremdsystemen wie z.B. Data Historian OSI Pi
  • Unterstützung von Qualifizierungstätigkeiten (URS, FRA, DQ, IQ, OQ) im Verantwortungsbereich
  • Einrichtung und Pflege des Lebenszyklusmanagements von Automatisierung,- und Computersystemen
  • Entwicklung und Bereitstellung von OT-Aktivitäten (z. B. Sicherung und Wiederherstellung / Patch-Verwaltung Benutzerzugriff)
  • Mitwirkung an einem technischen Bereitschaftsdienst im Verantwortungsbereich.
  • Gewährleistung GxP konformer Arbeitsprozesse und hoher Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung der Arbeitsabläufe (u.a. auch durch Einführung neuer Applikationen)
  • Einhaltung der vereinbarten Kennzahlen (KPI) im Verantwortungsbereich
  • Zentraler Kontakt für andere Abteilung in Bezug auf Verantwortungsbereich (z.B. Schnittstelle zur Produktion, Qualitätssicherung, IT, Einkauf, Legal)

Das bringst du mit.

  • Mehrjährige technische Erfahrung in der Automatisierung, vorzugsweise in der Chemie oder Pharmaindustrie
  • Führungserfahrung für das Management externer Ressourcen gewünscht
  • Projektmanagementfähigkeiten einschließlich Ressourcenplanung, Budgetkontrolle & Qualität.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und Sorgfalt (Dokumentation, Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz)
  • Ausgeprägte Team- & Kommunikationsfähigkeiten, sowie Ehrlichkeit (Offener Umgang mit Fehlern)
  • Konstruktive Arbeitsweise, Flexibilität, Lösungsorientierung, Verantwortung für die eigene Arbeit, Qualitätsverständnis und sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • Eigenmotivation, Lernfähigkeit Selbständige, präzise und lösungsorientierte Arbeitsweise im Team
  • Kenntnisse in C & Q innerhalb der Automatisierung (CSV).
  • Erweitertes Wissen über GxP / SHE- und Qualitätssysteme.

Das bieten wir dir.

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung
  • Jobticket
  • Company Bike
  • Urlaubskonto
  • Fitnesskurse
  • Mobile Office
  • Sonderurlaub
... und vieles mehr.

Haben wir deinen Pioniergeist geweckt?

Dann bewirb dich für unseren Standort Mainz und sende uns deine Unterlagen einfach über unser Online-Formular.

Du hast noch Fragen? Diese beantwortet Philipp Hofsäß dir gerne unter + 49 (0) 6131-9084-1211 (montags-freitags ab 12:00 Uhr).


*BioNTech macht keinen Unterschied aufgrund von Geschlecht, Rasse oder ethnischer Herkunft, Glaube, Hautfarbe, sexueller Orientierung oder Identität, Behinderung, Alter und anderen gesetzlich geschützten Gründen. Wir verpflichten uns, ein vielfältiges Umfeld zu schaffen und sind stolz darauf, ein Arbeitgeber der Chancengleichheit zu sein. Hauptsache du passt zu uns und wir zu dir!

BioNTech - As unique as you

https://biontech.de